Wirken die Produkte zur Behandlung von frühzeitigem Samenerguss?

Wie bei allen medizinischen Produkten kann die Wirksamkeit je nach Person unterschiedlich ausfallen. Gleichzeitig sind (v.a. bei verschreibungspflichtigen Präparaten) (zeit)aufwändige Zulassungsverfahren notwendig. In vielen Studien wurde bestätigt, dass Dapoxetin den Zeitpunkt der Ejakulation verzögert. In Studien von der European Medicines Agency wird angegeben, dass durch die Einnahme von Dapoxetin der Zeitpunkt der Ejakulation von 1 Minute auf 6 Minuten erhöht werden konnte (siehe: https://www.ema.europa.eu/en/documents/referral/priligy-article-29-referral-assessment-report_en.pdf).

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 2 fanden dies hilfreich