Werden die Kosten für das Rezept und das Medikament von der Krankenkasse übernommen?

Grundsätzlich handelt es sich bei den Verschreibungen um Privatrezepte. Das bedeutet, dass Du als Patient die Kosten zunächst selbst trägst. Ob Dir Deine Krankenversicherung die Kosten für Deine Behandlung und Dein Medikament erstattet, musst Du mit Deiner Versicherung klären.

War dieser Beitrag hilfreich?

8 von 12 fanden dies hilfreich